EVENTS

Ein Event ist eine Projektwoche, an deren Ende als Ergebnis ein fertig produzierter Film steht. Ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, auch inklusiv.

Am Anfang steht ein Thema, der Grundpfeiler der Projektwoche. Ein Brainstorming führt an die Möglichkeiten zur Umsetzung heran. Die Teilnehmer entwickeln in Kleingruppen Ideen zu dem Thema, welche anschließend der Projektgruppe vorgetragen werden. So kommt Eines zum Anderen: das Storyboard schreibt sich wie von selbst, eine Idee ergänzt die Nächste.

Damit nicht nur die Idee gut bleibt steht den Teilnehmern beim Dreh der einzelnen Sequenzen professionelles Filmequipment zur Verfügung, angefangen von der HD-Kamera über Filmlicht bis zur Tonangel. Die Arbeitsteilung vor und hinter der Kamera organisiert sich selbstlaufend.

Bei inklusiven Projekten gibt es Unterstützung durch erfahrene Profis aus dem sozialen Bereich, um bei besonderen Bedarfen helfend zur Seite zu stehen. So können alle auf Augenhöhe zusammenarbeiten und ihr Ziel verwirklichen: Einen Film produzieren!

 

Filmprojekt in Kooperation mit der BKK Diakonie (2012)